FANDOM


Thanos
Thanos1
Steckbrief
Realer Name Thanos
Einstellung böse
Nationalität Universum
Größe 2,01 m
Gewicht 448 kg
Erster Auftritt Februar 1973

Thanos wurde von Jim Starlin und Mike Friedrich im Jahr 1973 erstellt und in Iron Man #55 vorgestellt

Biografie

Thanos ist ein Deviant vom Saturnmond Titan. Vor langer Zeit landeten dort die Celestials (Überaus mächtige und alte Wesen) und führten Experimente an den Titanen durch. Sie erschufen die Eternals, Wesen die Kosmische Kraft kontrollieren können. Aus missglückten Experimenten traten die Deviants hervor, die die gleichen Fähigkeiten inne hatten, jedoch haben sie ein monsterhaftes Aussehen. Um stärker zu werden, raubte Thanos den Cosmic Cube, der ihm Telekinese und Teleportation verlieh. Einst traf Thanos den Tod selbst: Er sah ihn in Gestalt einer jungen Frau und glaubt seither, ihre Liebe verdienen zu können, indem er sie beeindruckt - und wenn er dafür das gesamte Universum vernichtet (dies versucht er auch mit den Infinity Steinen) Thanos stirbt im Versuch, die Annihilations-Welle aufzuhalten und Nova sieht ihn später mit dem Tod vereint. Doch es dauert nie lange bis Thanos wiederkehrt und neue Verwüstung stiftet.

Eltern

Thanos Eltern sind:

  • Alars (Eternal)
  • Sui San (Alien-Frau (wohlmöglich Kree)), sie versucht ihn nach seiner Geburt zu töten.

Kräfte und Fähigkeiten

Kräfte

  • übermenschliche:
    • Intelligenz
    • Kräfte
    • Geschwindigkeit
    • Ausdauer
    • Agilität
    • Reflexe
  • Widerstandsfähigkeit
  • kann Energie manipulieren
  • Telepathie
  • Telekinese
  • Teleportation
  • Beherrscht alle Infinity Steine, ohne das er stirbt

Fähigkeiten

  • guter Nahkämpfer

Schwächen

Thanos besitzt keine Schwächen.