FANDOM


Quicksilver
Quicksilver1
Steckbrief
Realer Name Pietro Maximoff
Einstellung gut
Nationalität Amerikaner
Größe 1,83 m
Gewicht 80 kg
Erster Auftritt März 1964

Schöpfung

Quicksilver wurde von Stan Lee und Jack Kirby 1964 erfunden und in X-Men #4 vorgestellt.

Kurzbio

Quicksilver ist ein Mutant mit Super-Tempo und Magnetos Sohn. Anfangs gehört er zur Brotherhood of Evil Mutants. Dann lenkt er um und tritt mit Scarlet Witch, seiner Schwester, den Avengers bei. Mit seiner Exfrau Crystal von den Inhumans hat er eine Tochter, Luna. Er gehört zu den zahllosen Mutanten, deren Kräfte Scarlet Witch am "Tag M" verschwinden ließ.

In "Avengers: Age of Ultron"

Nachdem Wanda und Pietro im Alter von zehn Jahren Vollwaisen wurden, meldeten sie sich freiwillig für ein HYDRA Experiment an, bei dem die Zwillinge ihre Kräfte bekamen. Als die Avengers Lokis Zepter zurückholen wollten, treffen sie zum ersten Mal aufeinander. Nachdem Ultron erschaffen wurde, arbeiteten sie mit ihm zusammen, um sich an Avengers zu rächen, doch als Wanda erkennt, was Ultron will, hilft sie den Avengers Ultron zu besiegen.

Pietro opfert sich in einem Kampf in Sokovia, als er Hawkeye und einen kleinen Jungen beschützt.

Kräfte und Fähigkeiten

Kräfte

  • Quicksilver erlebt alles wie in extremer Zeitlupe. Das verschaft ihm Vorteile im Rennen, Denken, Heilen, Kämpfen usw.
  • Durch seinen Zeitlupeneffekt ist er praktisch die schnellste Person auf dem Planeten.
  • Dadurch, dass Peter so schnell ist, ist er auch unglaublich stark. In "X-Men - Zukunft ist Vergangenheit" war Quicksilver in der Lage, einen Polizisten, durch ein Antippen an dessen Wange, meterweit durch den Raum zu schleudern. Das, nur, weil er so schnell ist.
  • Auch im Denken ist Quicksilver wahrscheinlich der Schnellste.
  • Verletzungen kann Quiclsilver auch super schnell heilen.
  • kann in die Zukunft schauen
  • kann Atome von sich und anderen Gegenständen destabilisieren, was es ihm zum Beispiel erlaubt, durch Wände zu rennen.
  • Quicksilver ist deshalb ein nahezu unbesiegbarer Gegner, da man meist schon tot ist, bevor man weiss, wie einem geschieht.


Fähigkeiten

  • schneller Denker
  • guter Nahkämpfer


Schwächen

  • mental instabil