FANDOM


Black Panther
Black Panther1
Steckbrief
Realer Name T'Challa
Einstellung Gut
Nationalität Wakandaner
Größe 1,83 m
Gewicht 91 kg
Erster Auftritt Juli 1966

Schöpfung

Black Panther wurde von Stan Lee und Jack Kirby im Jahr 1966 erfunden und in Fantastic Four #52 vorgestellt.

Kurzbio

Als Black Panther wird traditionell der Herrscher des afrikanischen Wakanda bezeichnet. Zuletzt trug T'Challa den Titel, der mit großen Kräften einhergeht. Er reist nach Amerika, um herauszufinden, ob die dortigen Superhelden eine Gefahr für seine Heimat darstellen, wird aber schnell deren Freund. Er tritt den Avengers bei und heiratet Storm von den X-Men. Als T'Challa im Kampf gegen Doctor Doom verletzt wird, übernimmt seine Schwester Shuri die Rolle für eine Weile.

Er tritt außerdem im 'Civil War'-Comic auf und kämpft an der Seite von Iron Man, um seinen gestorbenen Vater T'Chakka zu rächen.

Kräfte und Fähigkeiten

Kräfte

  • Black Panther Wissen
  • Scharfe Sinne
  • Übermenschliche Kraft
  • Übermenschliche Geschwindigkeit
  • Übermenschliche Ausdauer
  • Widerstandfähigkeit
  • Übermenschliche Agilität
  • Übermenschliche Reflexe


Fähigkeiten

  • Genial
  • Kampfkünstler
  • Waffenmeister
  • Guter Akrobat
  • Guter Scharfschütze
  • Guter Taktiker
  • Guter Jäger
  • Spricht mehrere Sprachen
  • Erfinder


Schwächen

  • Anfällig gegen helles Licht, laute Geräusche und starken Geruch